• Sie befinden sich hier:
  • Home

Vom 09:00 - 18:00 Uhr
Montag - Samstag

Blog | Rentenversicherung Eigenheim?



Allgemein 23 Nov, 2016

Rentenversicherung Eigenheim?

Macht es Sinn die eigenen vier Wände zu kaufen oder doch lieber mieten? 

Besonder die Generation Y fühlt sich bedroht. Jung, frei, wild und ungestüm.... und dann? Was passiert mit ihnen in 40 Jahren, wenn die Rente greifbar nah ist? Sind dann überhaupt noch Gelder übrig? Und was, wenn die Kinder einen nicht unterstützen wollen oder können? Wie sorgen sie für sich? Und wie sorgen Sie für sich?

Der Kauf eines Eigenheims macht aus dieser Perspektive auf jeden Fall eine Menge Sinn. So sichert man sich und die Familie vor negativen Folgeschäden eines unbekümmerten Lebensstils ab und schafft zudem die Möglichkeit Rücklagen zu bilden. Denn der Besitz eines Eigenheims spart bereits zum jetzigen Zeitpunkt im Schnitt um die 600€ pro Monat. Da ist das größere Weihnachtsgeschenk für die Enkelkinder dann wohl doch noch drin. 

Und wenn ich einfach lieber zur Miete wohne?

Letztendlich muss das natürlich jeder für sich entscheiden. So gibt es auch Anhänger einer vor allem vom “Business” getriebenen Lebensart, welche den Kauf eines Hauses im Grünen (am besten noch auf Kredit) und zur Eigennutzung vehement als negativ darstellen, wenn man denn “reich” werden wolle. Vertreter dieses Lifestyles sind jedoch dem Haus- bzw. Wohnungskaufs in keinster Weise abgeneigt (und auch der Finanzierung an sich nicht). Nur solle man diese eben nicht selbst nutzen, um Reparaturen etc. absetzen zu können und wohnen selbst lieber zur Miete in einer kleinen, ausreichenden Wohnung. 

Wenn der Plan gut geht, sind Sie im Alter auf jeden Fall mehr als gut versorgt. Können Sie die Kosten für Ihre erworbenen Immobilien jedoch nicht mehr tragen (und das schlimmstenfalls bevor diese bei der Bank abbezahlt sind) stehen Sie wieder mit genauso leeren Taschen wie mit zuvor 20 da. 

Wie Sie es machen bleibt am Ende Ihnen überlassen. Wägen Sie einfach alle Pro und Contra gut ab und überlegen Sie Ihren (langen) Weg bis zur Rente gut. Wichtig ist schließlich auch nur, dass Sie für sich und Ihre Liebsten gut vorsorgen, wenn das arbeiten eines Tages zu schwer wird oder Sie einfach nur Ihren wohlverdienten RUhestand genießen mögen!